Massagen


klassische Massage

Eine Massage kann Entspannung bringen und das eigene Wohlbefinden fördern. Durch gezielte Analyse des Körperbildes und der Probleme, kann die Beweglichkeit gefördert, Schmerzen gelindert und der Körper in Balance gebracht werden.

Ganzkörpermassage ohne erogene Zonen.



Fussreflexzonentherapie

In unseren Füssen finden sich in bestimmten Zonen unser ganzer Organismus wieder. Durch bewusste Aktivierung dieser Zonen können Heilungsprozesse gefördert, Krankheitssymptome oder Schmerzen gelindert werden. Auch hilfreich bei Schlaf- oder Verdauungsproblemen.


Narbenentstörung:

Viele Narben können zu Störfeldern verschiedener Funktionsabläufe im Menschen führen. Der übergeordnete Energiefluss in den Meridianen kann gestört werden und somit den Gesundheitszustand beeinträchtigen. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, diese zu entstören. Es spielt dabei keine Rolle ob die Narbe frisch, oder bereits alt ist.